Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies

Was tut sich im Habitat der Jungen Wilden? Hat das Pixel-Kitz eine schöne Grafik gezeichnet? Hat sich die gute Geiß mit dem Hirsch gezaust? Hier gibt’s die Antworten – auf fast alle Fragen!

FRISCH FLEISCH

25. jul 2017

Solide Arbeit

Habau ist ein bekannter Name in der österreichischen Baubranche. Wir haben die schönsten Bauprojekte in einem Jahrbuch in Szene gesetzt.

Content, Story, Social, Burger, Sushi, Freibier – nach zwei Tagen am Fifteen Seconds Festival in Graz waren die Jungen Wilden randvoll mit Input. Mit kreativ aufgeladener Birne sind wir nach Linz zurückgekehrt.

Die Sause für Kreative, Werbung- und Wirtschaftstreibende war definitiv einen Besuch wert. Nicht nur wegen der Fressmeile, an der sich hungrige Hipster laben konnten. Auch mit einigen schönen Beiträgen rockte sich das Festival in unsere Herzen. Wir haben uns zwei Tage lang ins Getümmel geworfen und unsere Hirne mit frischen Impulsen gefüttert.

Hier eine völlig beliebige und subjektive Auswahl dessen, was wir mitgenommen haben:

Der dicke Mr. Google
Ja, Google ist groß, mächtig und wichtig. Aber es gibt einige Geheim-Tricks, mit denen man den großen dicken Internetchef umgarnen kann. Wir kennen jetzt alle.

Soziale vs. asoziale Medien
YouTube erreicht in den jungen Zielgruppen bereits mehr Menschen als das Fernsehen – auch in Österreich. Das sagt doch einiges darüber aus, wie sich die Mediennutzung entwickelt und wo Werbekohlen gut aufgehoben sind.

Justin Bieber ist zu berühmt
Influencer-Marketing ist immer noch ein Riesen-Thema. Allerdings sind es nicht mehr die ganz Großen, die ziehen, sondern Micro-Influencer mit bis 100.000 Followern. Justin Bieber z.B. ist zu berühmt.

Auf den Punkt gerappt
Wer gute Werbung machen will, muss raus aus der Komfortzone. Da sagen die Kollegen von Warda und wir stimmen ihnen absolut zu. Nur das mit dem Rappen sollten sie noch ein wenig üben. ;-)

Frauen sind wieder in!
Auf Getty Images ist das meistgesuchte Wort „Woman“. Die starke, mutige Frau steht im Vordergrund, Bodyshaming ist out – das beweist die Bademoden-Kampagne für Desigual, wo nicht-photogeshoppte Frauen als Models fungieren.

Sei du und steh dazu!
Echt-sein ist besser als unecht-sein – klingt logisch, wird aber in der Praxis oft vernachlässigt. Beim Vortrag von Moodley ging es darum, wie wichtig der Faktor „Authentizität“ für Unternehmen ist.

Wir mögen Bälle!
Wer ein Bällebecken findet, springt am besten rein. Und zwar mit Karacho! So machen das jedenfalls die Jungen Wilden. Denn das sind wir uns und dem Kind in uns einfach schuldig!

01. jun 2017

Neues Make-up

Kann sich sehen lassen: Wir haben der Agentur Andrea Lehner eine fesche neue Linie verpasst.

30. MAI 2017

Ab in die Garage!

Gut, wenn man eine hat: eine Garage. Wer nicht lange fackeln will, dem empfehlen wir eine Fertiggarage von Leitl.

24. apr 2017

Design ist fein!

Die Jungen Wilden auf dem Forwardfestival in Wien.

ältere beiträge laden